fbpx

Kategorie: Brands

Das sind die Winter-Looks

Den ersten Schnee hat uns der Winter bereits beschert. Höchste Zeit also, sich warm einzupacken. Unsere Modeberater im Alferano-Concept Store, Silvan Eyssel und Oscar Pinnelli, zeigen ihre Lieblings-Looks aus der aktuellen Winterkollektion. Sämtliche Outfits gibt es an der Talstrasse 58 in Zürich zu kaufen. Lassen Sie sich inspirieren. Winter-Look #1 Winter-Look #2 Winter-Look #3 Winter-Look ... continue reading

ALFERANO-Studio: So sieht massgeschneiderter Service heute aus

ALFERANO, seit 1992 in diesem Metier tätig und heute Schweizer Marktführer für Masskonfektion, erweitert sein Dienstleistungs-Spektrum im Herzen von Zürich um das ALFERANO STUDIO – in dem grosszügigen, vom Schweizer Designer Alfredo Häberli gestalteten Mass-Loft an der Talstrasse geniesst der Kunde ein neues Level an Privacy und massgeschneiderter Dienstleistung. Der Handel ist im Wandel – ... continue reading

Das sind die Herbst-Looks

Unsere Modeberater im Alferano-Concept Store, Silvan Eyssel und Oscar Pinnelli, zeigen ihre Lieblings-Looks aus der aktuellen Herbstkollektion. Sämtliche Outfits gibt es an der Talstrasse 58 in Zürich zu kaufen. Lassen Sie sich inspirieren. Herbst-Look #1 Mantel von GMS | Veston von Weber Weber | Rollkragenpullover von John Smedley | Hose auf Mass von Alferano | ... continue reading

Chapter 6: The Future

Gedanken zu Männern und Moden – sechs Sommer-Episoden von Modekenner und Wortakrobat Jeroen van Rooijen. Haben wir anfangs dieses Sommers tatsächlich einmal gesagt, dass sich die Mode nicht aufgrund von irgendwelchen individuellen Ideen ändert, sondern nur als Folge von grösseren gesellschaftlichen Veränderungen? Gut, dazu stehen wir heute noch. Kein Designer kann heute noch im Alleingang ... continue reading

Chapter 5: Neue Farben

Gedanken zu Männern und Moden – sechs Sommer-Episoden von Modekenner und Wortakrobat Jeroen van Rooijen. In der Frage, wie viel Farbe ein Mann «aushalten» muss, kommt man nicht um David Hockney herum, der zeitlebens ein bunter Hund war und auch im Alter von 82 Jahren noch ein wichtiger Wegweiser in ästhetischen Dingen ist. «Ich ziehe ... continue reading

Chapter 4: Tools to Wear

Gedanken zu Männern und Moden – sechs Sommer-Episoden von Modekenner und Wortakrobat Jeroen van Rooijen. Bullshit-freie, ehrliche Kleidung mit einem aufrechten Stammbaum kommt bei Männern gut an – das sieht jeder, der einen flüchtigen Blick in die Online-Stilwelten wirft, etwa auf Instagram. Alles, was in der Workwear verwurzelt ist, wird gerne geklickt und gekauft. Seien ... continue reading

Chapter 3: Slow Fashion

Gedanken zu Männern und Moden – sechs Sommer-Episoden von Modekenner und Wortakrobat Jeroen van Rooijen. Im Zuge der Corona-Pandemie und der dadurch verursachten Wirtschaftskrise wurde oft über die Notwendigkeit einer nachhaltigeren und bewussteren Konsumkultur debattiert. Es sei Zeit für eine neue, bewusstere und nachhaltigere Art des Einkaufens. Wir sollten weniger und besser einkaufen. Moment mal: ... continue reading

Chapter 2: Neue Volumen

Gedanken zu Männern und Moden – sechs Sommer-Episoden von Modekenner und Wortakrobat Jeroen van Rooijen. Kennen Sie das beliebte Internet-Meme mit der Bulldogge, die sich auf den Hinterbeinen aufrecht stehend ans Fenster lehnt? Darüber steht: «Men over 30 in tight pants». Tatsächlich sehen ältere Herren mit Bauchfiguren in engen Hosen etwa so aus: Presswurst auf ... continue reading
Summer Look Alferano

Chapter 1: Der neue Mann

Gedanken zu Männern und Moden – sechs Sommer-Episoden von Modekenner und Wortakrobat Jeroen van Rooijen. Mode-Einkäufer sind Herdentiere. Sie rennen im Kollektiv dorthin, wo alle grasen. Denn dort, so vermuten sie, muss das Gras besonders saftig sein. Doch jetzt blöken alle ganz verzweifelt, weil fast nirgends eine schöne Wiese zu finden ist. Es sei mangels ... continue reading

Was wir am meisten vermisst haben: Leichtigkeit, Struktur, Bewegungsfreiheit

Es sind anspruchsvolle Zeiten, in denen wir leben – die täglichen Herausforderungen, welche uns die aktuelle Bedrohungslage bietet, halten uns auf Trab und zwingen uns dazu, ständig in Varianten zu denken. Von Jeroen van Rooijen Abgesehen vom Stress, den dies mit sich bringt, ist das permanente «Flex-Training» aber vielleicht auch ein Weg zu einer besseren ... continue reading
Jetzt Termin vereinbaren